Neustart

Ok, nun sitze ich hier, vor diesem leeren Bildschirm. In der Hoffnung, dass sich alles ergibt, dass die Wörter nur so aus den Spitzen meiner Finger strömen, sie wie selbstständig die Tasten berühren und hinterher alles einen Sinn ergibt.

Denn, wie fängt man an? Und wieso fängt man an?

Diese Frage kann ich für mich beantworten. Ich möchte ein Journal schaffen, dass übersichtlicher ist als alles, was ich bisher getan habe. Etwas mit Querverweisen, mit mehr Platz für Information und Hintergrundwissen. Etwas, das noch mehr Bestand hat. Und damit dann vielleicht auch noch mehr Menschen helfen kann.

Aber allen voran mir. Ein Journal, eine Sammlung, um mir zu zeigen, was ich erreicht habe. Denn das verliere ich gerne aus den Augen.

Also los, dann produzieren wir mal Inhalte. Let’s go. And have fun!

2 Kommentare zu „Neustart“

  1. Wow, Ulli, was für ein großartige Idee!
    Der Anfang sieht schon sehr vielversprechend aus 😊 Das Layout schön klar, strukturiert, passt gut zu Dir. Der erste Text macht schon Spaß zu lesen und Lust auf mehr.
    Dickes Kompliment, meine Liebe!
    Herz‘ Dich,
    Tanja 🦔

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top